männliche B weiter siegreich

Männliche B-Jugend feiert in Helmbrechts vierten Sieg in Folge
HSV Hochfranken: Milz (2), Amann, Becher (6), Müller (3), Meinel (3),
Koristka (4), Schörner (5), Reitmeier (9/3), Pelz (3), Frankenberger
Zeitstrafen: HSV: 1, TV Helmbrechts: 2
Schiedsrichter: Roßner (Münchberg)
Spielfilm: 1:8, 6:12, Halbzeit 10:21, 13:26, 15:29, Ende 17:35

Mit einem nie gefährdeten Auswärtssieg holt die männliche B-Jugend der
HSV Hochfranken die Punkte 3 und 4 an diesem Wochenende
beim TSV Helmbrechts. Von Beginn an wurden die Jungs der männlichen B
Ihrer Favoritenrolle gerecht. Hinten lies man nur 17 Tore zu und
im Angriff zeigte man eine geschlossen Mannschaftsleistung. In Halbzeit
zwei konnte man für das erste Heimspiel der Saison gegen den
Tabellenzweiten aus Eckental am 28.10.17 um 10:30 in Rehau, die ein oder
andere Variante im Angriff ausprobieren.