P1160585 (2)

Langjährige Schiedsrichter geehrt

Gold und Silber für Handballschiedsrichter der HSV Hochfranken

 

Ohne sie kann kein Spiel stattfinden, denn sie sorgen für die korrekte Auslegung der Regeln und tragen Sorge für die Unversehrtheit der Spieler. Oftmals müssen sie viel Kritik einstecken, aber am Ende ist man sich immer wieder gut. Leider sind die Schiedsrichter inzwischen rar gesät und man muss lange nach welchen suchen, die dieses Ehrenamt länger als fünf Jahre ausüben. Zwei, die dies mit Leib und Seele seit Jahren tun wurden nun vom Bayerischen Handballverband geehrt.

Der Bayerische Handballverband hat Verdienstnadeln in Silber und Gold für langjährige verdienstvolle Tätigkeit im Handballsport Bayer verliehen.

Robert Lampert wurde für 15 Jahre Tätigkeit mit der Verdienstnadel in Silber und Jürgen Stanzel mit der Verdienstnadel in Gold für 25 Jahre Tätigkeit ausgezeichnet.

Auf dem Bild zu sehen sind von links: Roland Löhner, Harry Fischer vom BHV Bezirk Ost, Jürgen Stanzel, Robert Lampert und Peter Wagner (BHV Bezirkslehrwart).

Wir wünschen weiterhin und noch für viele Jahre: „Gut Pfiff!“ und verliert nie euren Spaß bei der Ausübung eurer Tätigkeit.